Heirat / Partnerschaft / Scheidung

Anspruch auf Leistungen

 

Änderung der Versichertennummer

Eine Heirat hat für Männer und Frauen keine Auswirkungen auf die Versichertennummer. Lediglich bei einem Namenswechsel ist ein neuer Versicherungsausweis anzufordern. Eine Änderung ist dem Arbeitgeber oder bei Nichterwerbstätigen direkt der AHV-Zweigstelle zu melden.
Weitere Informationen Versicherungsausweis

 

Splitting bei Ehescheidung

Bei einer Scheidung werden die während der Ehe einbezahlten Beiträge von Ehemann und Ehefrau je hälftig auf die beiden individuellen Konten aufgeteilt. Ein Splitting wird durchgeführt.
Weitere Informationen Splitting bei Ehescheidung

 

Pflichten des / der Betroffenen

 

Meldepflicht

Wer heiratet und eine AHV/IV-Rente oder EO bezieht, muss dies seiner Ausgleichskasse melden. Die Änderung des Zivilstandes kann Auswirkungen auf die Leistungsarten und -höhen haben. Alle kommen im eigenen Interesse dieser Meldepflicht nach.

 

Fragen und Antworten

  • Wie wird die Altersrente für eine geschiedene Frau berechnet?

    Massgebend für die Rentenberechnung einer geschiedenen Frau sind ihre eigenen Einkommen, die während der Ehe «gesplitteten» Einkommen und allfällige Erziehungs- oder Betreuungsgutschriften.
     
     
  • Wo muss die Anmeldung zur Altersrente eingereicht werden, wenn der Ehegatte bereits seine AHV-/IV-Rente bezieht?

    Bei der Ausgleichskasse, die bereits eine Rente für den Erstrentenberechtigten auszahlt.
     
     
  • Weshalb benötigen die Versicherten nach Abschluss der Einkommensteilung einen neuen Kontoauszug?

    Die zu teilenden Einkommen sind häufig bei verschiedenen Ausgleichskassen verbucht. Jede Kasse eröffnet für den geschiedenen Ehegatten ein Konto, wenn noch keines besteht. Das hat zur Folge, dass die geschiedenen Ehegatten nach dem Splitting meistens mehr Konti haben als vorher. Deshalb ist ein neuer Auszug aus dem individuellen Konto vorteilhaft.

     
     
 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • Leichte Sprache

    Leichte Sprache
    ist einfach verständlicher.

AHVeasy

Unser neues Onlineportal AHVeasy ersetzt das Partnerweb für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum