Forum im Pfalzkeller thematisiert psychische Krisen

Zum 9. Mal engagieren sich am 13. März 2017 zwischen 18 und 20 Uhr im «Pfalzkeller» St.Gallen Fachorganisationen und Arbeitgeber gemeinsam für die Eingliederung von Menschen mit Behinderung. Dieses Jahr steht das Thema «Psychische Krise – Wege zurück an die Arbeit» im Mittelpunkt.

Andreas Hartmann, Präsident Kantonaler Gewerbeverband St.Gallen eröffnet die Veranstaltung. Es folgen Erfahrungsberichte von Vorgesetzten und Mitarbeitenden im Gespräch, welche zusammen mit Expertenhinweisen und Erfahrungen aus dem Publikum die Wege der Rückkehr aufzeigen.


Gemäss Prof. Dr.med. Wolfram Kawohl, Chefarzt Psychiatrische Dienste Aargau – er ist am Forum anwesend – ist es trotz psychischer Erkrankung in viel mehr Fällen möglich, weiterzuarbeiten, als man bislang dachte. Der Einsatzbereich lässt sich verändern, um eine bessere Passung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitsplatz zu schaffen. Das Expertengremium besteht aus den Bereichen Job Coaching, Psychiatrie, Berufliche Eingliederung IV, Recht und Versicherungen.


Das Forum spricht vor allem Arbeitgeber und Personalverantwortliche an – gerade auch solche aus KMU-, kleineren und Familienbetrieben. An den bisherigen Veranstaltungen nahmen jeweils bis zu 250 Personen teil. Die SVA St.Gallen ist eine von mehreren Kooperationspartnerinnen.

Anmeldung und Informationen auf www.forumimpfalzkeller.ch.

 
 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • Internationale Beratungstage

    Internationale Beratungstage
    Antworten auf Ihre Fragen.

AHVeasy

Unser Onlineportal AHVeasy für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum