Kinderrente

Anspruch

Wer eine Alters- oder Invalidenrente bezieht und Kinder hat, erhält unter folgenden Voraussetzungen eine Kinderrente. 

Eine Rente wird ausbezahlt, wenn das Kind das 18. Altersjahr noch nicht vollendet hat.

Ebenfalls eine Voraussetzung für den Bezug einer Kinderrente ist ein in Ausbildung stehendes Kind. Dann wird die Kinderrente bis zum Abschluss der Ausbildung aber längstens bis zum vollendeten 25. Altersjahr bezahlt.

 

Wer die AHV-Rente vorbezieht, hat während der Vorbezugsdauer keinen Anspruch auf Kinderrenten.

 

Berechnung

Bei voller Beitragsdauer beträgt die ordentliche Kinderrente zwischen CHF 470.00 und CHF 940.00 pro Monat. Massgebend für die Höhe ist das Durchschnittseinkommen des Hauptrentners.

 

Anmeldung

Eine separate Anmeldung für eine Kinderrente ist nicht erforderlich. Diese wird nach der Anmeldung für eine AHV- oder IV-Rente automatisch ausbezahlt.

 

Auszahlung

Die Auszahlung der Kinderrente richtet sich in der Regel nach der Auszahlung der Alters- und Invalidenrente.

 

Auszahlungstermine

 

Weitere Informationen


 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • AHVeasy

    AHVeasy
    Zeit und Kosten sparen.

AHVeasy

Unser Onlineportal AHVeasy für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum