Logo vom RAD Regionaler Ärztlicher Dienst der Invalidenversicherung AI, AR, GR, SG, TG

IV-Glossar für Ärzte

Weitere wichtige Begriffe auf der Informationsplattform iv-pro-medico.

 

Arbeitsfähigkeit/Arbeitsunfähigkeit

Die Arbeitsunfähigkeit ist die medizinisch begründete Unfähigkeit, die aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Arbeitstätigkeit ausüben zu können. Die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit/Arbeitsunfähigkeit erfolgt durch Ärztinnen und Ärzte.

 

Erwerbsfähigkeit/Erwerbsunfähigkeit

Die Erwerbsunfähigkeit ist die finanzielle Einbusse aufgrund eines Gesundheitsschadens, die nach adäquater Therapie und beruflicher Eingliederung übrig bleibt. Die Erwerbsunfähigkeit wird ausschliesslich durch die IV-Stelle festgelegt.

 

Valideneinkommen/Invalideneinkommen 

Das in angestammter (zuletzt ausgeübter) Tätigkeit erzielte Einkommen wird als Valideneinkommen bezeichnet, das mit eingeschränktem Gesundheitszustand erzielbare Einkommen als das Invalideneinkommen.

 

Invaliditätsgrad/IV-Rente

Der Invaliditätsgrad ist ein wirtschaftlicher und kein medizinischer Begriff. Der Invaliditätsgrad vergleicht das Invalideneinkommen mit dem Valideneinkommen und beziffert die prozentuale Erwerbseinbusse, die durch einen lang dauernden Gesundheitsschaden verursacht ist. Je nach Invaliditätsgrad (prozentuale Erwerbseinbusse) resultiert eine Viertelrente, eine halbe Rente, eine Dreivierteilrente oder eine ganze Rente.
 

Berufliche Massnahmen/Eingliederung vor Rente

Die IV handelt nach dem Grundsatz «Eingliederung vor Rente» und prüft deshalb bei jeder Rentenanmeldung unaufgefordert, ob berufliche Eingliederungsmassnahmen möglich und sinnvoll sind. Die IV-Stellen können nur berufliche Massnahmen unterstützen, die zur Verbesserung oder Erhaltung des Einkommens führen. Massnahmen als therapeutisches Mittel, z.B. zur psychosozialen Stabilisierung, können nicht unterstützt werden.

 

Geschützter Arbeitsplatz

Arbeitende an einem geschützten Arbeitsplatz sind ausserhalb der freien Wirtschaft tätig. Sie üben (invalidenrechtlich gesehen) weder eine angepasste Tätigkeit aus, noch können sie in der Regel ein rentenausschliessendes Einkommen erzielen.

 
 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • Neustart

    Neustart
    IV-Stelle und Arbeitgeber gemeinsam.

AHVeasy

Unser Onlineportal AHVeasy für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum