Über uns

Der Regionale Ärztliche Dienst (RAD) Ostschweiz unterstützt die IV-Stellen der Kantone Appenzell A.Rh., Appenzell I.Rh, Graubünden, St.Gallen und Thurgau sowie des Fürstentums Liechtenstein in allen medizinischen Fragestellungen.


Meist geht es um die Themen Arbeitsfähigkeit, berufliche Eingliederung, Berentung und medizinische Anspruchsvoraussetzungen für Leistungen der IV. Bei Kindern und Jugendlichen stehen Geburtsgebrechen, medizinische Massnahmen und die erste berufliche Ausbildung im Zentrum.

 

Die Stellungnahmen der Ärztinnen und Ärzte des RAD basieren auf den IV-Akten, telefonischen Kontakten oder schriftlichen Berichten der behandelnden Ärzteschaft, auf eigenen Befragungen oder Untersuchungen der versicherten Personen sowie auf externen medizinischen Begutachtungen.

 
 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • Neustart

    Neustart
    IV-Stelle und Arbeitgeber gemeinsam.

AHVeasy

Unser Onlineportal AHVeasy für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum