Kann eine AHV-Rente vorbezogen werden?

Ja, die Altersrente kann um ein oder zwei Jahre vorbezogen werden. Auch wenn eine Altersrente vorbezogen wird, müssen die AHV-Beiträge trotzdem bis zum Erreichen des ordentlichen Rentenalters bezahlt werden.