Wer hat Anrecht auf Ergänzungsleistungen?

Alle Personen, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz haben und

  • eine AHV-Rente oder
  • eine IV-Rente oder
  • eine Hilflosenentschädigung haben oder
  • während mindestens sechs Monaten ein Taggeld der IV erhalten.