Was passiert bei einer Änderung meiner Familienverhältnisse?

Bei der Geburt eines Kindes während des laufenden Bezugsjahres kann mit einem amtlichen Dokument (Familienbüchlein oder Geburtsbescheinigung) sowie mit Angabe der Krankenversicherung eine Anpassung der Prämienverbilligungen verlangt werden. Diese Unterlagen müssen allerdings bis spätestens 31. März des Folgejahres eingereicht werden.

Bei Heirat oder Scheidung werden die Änderungen erst ab dem Folgejahr wirksam.