Arbeitsvermittlung

Die Arbeitsvermittlung unterstützt die Suche nach einem Arbeitsplatz kann Anreize für Arbeitgebende schaffen. Zusätzlich werden allgemeine beratende Dienstleistungen angeboten.

 

Anspruch

Der Anspruch auf Arbeitsvermittlung entsteht frühestens mit der Einreichung einer IV-Anmeldung. Zusätzlich zur Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche wird auch fachmännische Beratung zur Erhaltung des Arbeitsplatzes geleistet.


Die versicherte Person ist dazu verpflichtet, aktiv an den Massnahmen teilzunehmen und alles Zumutbare zum Erfolg der Arbeitsvermittlung beizutragen.

 

Arbeitsvermittlung

Die Arbeitsvermittlung bietet aktive Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Sie stellt Massnahmen zur Erhaltung des Arbeitsplatzes oder für eine Umplatzierung im bisherigen Betrieb zur Verfügung. Die Arbeitgebenden erhalten zudem Beratung, Information und Unterstützung im sozialversicherungsrechtlichen Bereich.

 

Arbeitsversuch

Der Arbeitsversuch bietet Unternehmen die Möglichkeit, ohne Risiko versicherte Personen zu testen. Der Arbeitgeber geht in dieser Zeit kein Anstellungsverhältnis ein und entrichtet keinen Lohn.

 

Einarbeitungszuschuss

Für Versicherte, die im Rahmen der Arbeitsvermittlung einen Arbeitsplatz gefunden haben, kann dem Arbeitgeber während der erforderlichen Anlern– oder Einarbeitungszeit ein Einarbeitungszuschuss ausgerichtet werden. Dieser Zuschuss entschädigt die Arbeitgeber für die eingeschränkte Leistungsfähigkeit während der Einführungszeit. Der Zuschuss wird längstens 180 Tage bezahlt.

 

Entschädigung für Arbeitgebende

Unternehmen werden entschädigt, falls die Beiträge der beruflichen Vorsorge und/oder der Krankentaggeldversicherung infolge erneuter Arbeitsunfähigkeit innert 3 Jahren nach einer Eingliederung erhöht werden.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Bezug von Leistungen der Invalidenversicherung kann bei der IV-Stelle des Wohnsitzkantons, den Ausgleichskassen oder der AHV-Zweigstelle der Wohngemeinde eingereicht werden.

 

Weitere Informationen


 

Inhaltssuche

Gut zu wissen

  • Leichte Sprache

    Leichte Sprache
    ist einfach verständlicher.

AHVeasy

Unser Onlineportal AHVeasy für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

 

Extranet

für die AHV-Zweigstellen und externe Partner

 
 
 
Logo SQS-Zertifizierung und Logo Datenschutzgütesiegel

Adresse
SVA St.Gallen
Brauerstrasse 54
9016 St.Gallen

 

Öffnungszeiten
Montag–Freitag
08:00–11:30 Uhr
13:30–17:00 Uhr

 

Telefon/Telefax
Tel. 071 282 66 33
Fax 071 282 69 10

 

Kontaktinformationen
Anfahrtsplan
Kontaktformular
Impressum