Nichterwerbstätig / Privatperson

Als Nichterwerbstätige werden Personen eingestuft, die über kein oder nur ein geringes Einkommen verfügen. Dies sind beispielsweise Teilzeitarbeitende, Verwitwete oder Studierende.

Anspruch auf Leistungen

Individuelle Prämienverbilligung

Unter gewissen Umständen haben nichterwerbstätige Personen und Privatperson einen Anspruch auf eine individuelle Prämienverbilligung. Der provisorische Anspruch kann über den Online-Rechner ermittelt werden.

Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz der AHV umfasst Frauen und Männer, die in der Schweiz erwerbstätig sind, unabhängig vom Wohnsitz und sämtliche Personen, die in der Schweiz wohnen, also auch Kinder, Nichterwerbstätige, Invalide, Rentnerinnen und Rentner oder Hausfrauen und Hausmänner.

Pflichten der Nichterwerbstätigen / Privatpersonen

Beitragspflicht

Die Beitragspflicht von Nicht­erwerbstätigen beläuft sich grundsätzlich auf CHF 496.00 im Jahr. Eine Zahlung von Nicht­erwerbstätigen-Beiträgen beugt Beitrags­lücken und damit verbundene Renten­kürzungen vor.

Die effektive Beitrag­shöhe wird anhand der Steuer­meldung festgesetzt und die Differenz zwischen gezahlten und geschuldeten Beträgen berechnet.