Hilflosenentschädigungen / Hilfsmittel

Hilflos ist, wer für alltägliche Lebensverrichtungen dauernd auf die Hilfe Dritter angewiesen ist und dauernde Pflege oder persönliche Überwachung benötigt.

Die Hilfsmittel der AHV helfen, altersbedingte Einschränkungen zu erleichtern oder zu überwinden.

Anspruch

Bezügerinnen und Bezüger von Altersrenten oder Ergänzungsleistungen der AHV erhalten Hilflosenentschädigungen, vorausgesetzt

  • sie sind in leichtem, mittlerem oder schwerem Grade hilflos,
  • die Hilflosigkeit hat ununterbrochen mindestens ein Jahr gedauert und
  • es besteht kein Anspruch auf eine Hilflosenentschädigung der obligatorischen Unfallversicherung oder der Militärversicherung.

Hat eine hilflose Person bereits eine Hilflosenentschädigung der IV bezogen, so wird ihr die Entschädigung mindestens im bisherigen Betrag weiter gewährt.

Ob jemand Hilflosenentschädigung erhält, hängt weder vom Einkommen noch vom Vermögen sondern einzig vom Grad der Hilflosigkeit ab.

Hilfsmittel

Neben der Hilflosenentschädigung haben Altersrentnerinnen und –rentner auch Anspruch auf Beiträge an verschiedene Hilfsmittel wie Hörgeräte, Lupenbrillen oder Rollstühle. Die Ausgleichskassen und die Pro Senectute sind verantwortlich für die Abgabe oder die Vergütung der Kosten von Hilfsmitteln.

Anmeldung

Anmeldungen für Hilflosenentschädigungen und Hilfsmittel werden von der IV-Stelle geprüft.

Berechnung

Die Hilflosenentschädigung orientiert sich am Grad der Hilflosigkeit. Die Entschädigung beträgt bei einer Hilflosigkeit leichten Grades CHF 235, mittleren Grades CHF 588 und bei einer Hilflosigkeit schweren Grades CHF 940 pro Monat.

Auszahlung

Anders als die Lohnzahlungen während des Erwerbslebens werden die Altersrenten im Voraus ausbezahlt. Die AHV-Verordnung regelt, dass die Rente bis spätestens am 20. des jeweiligen Monats bei der berechtigten Person eintreffen muss. Die SVA St.Gallen überweist die monatlichen Leistungen immer am 4. Arbeitstag des Monats. Der Betrag sollte am Folgetag auf dem Post- oder Bankkonto gutgeschrieben sein.