Neues Portal für IV-Rechnungen

28. Oktober 2021

Die SVA St.Gallen macht einen nächsten Schritt in Richtung digitale Rechnungs­verarbeitung.

In Zusam­menarbeit mit dem Bundesamt für Sozial­versicherungen (BSV) und der Zentralen Ausgleichs­stelle (ZAS) in Genf hat die IV-Stelle St.Gallen das neue «Portal für IV-Rechnungen» geschaffen.

Personen mit einem Anspruch auf IV-Leistungen können ihre Rechnungen schnell, einfach und sicher über dieses Portal erfassen und jederzeit den aktuellen Bearbeitungs­stand einsehen.

Ab dem 1. November 2021 können Hilflosen­entschädigungen und Intensiv­pflege­zuschläge bei Minderjährigen, Assistenz­beiträge, Kosten für Reise und Verpflegung sowie diverse Hilfsmittel ausschliesslich über das «Portal für IV-Rechnungen» abgerechnet werden. Das Portal steht lediglich Versicherten oder deren gesetzlichen Vertretung zur Verfügung.