Mutationsformular Familienzulagen

Arbeitgeber, Selbständigerwerbende und Nichterwerbstätige können uns mit diesem Mutationsformular Veränderungen mitteilen, welche den Zulagenanspruch beeinflussen.


Mutation


Mutation Bezüger/Bezügerin


Mutation Kind

Bitte die Aufhebungsvereinbarung des Lehrvertrags/Bestätigung des Studienabbruchs beilegen.

bitte zwingend Geburtsschein beilegen

Für Kinder nach vollendetem 16. Altersjahr, die in Ausbildung sind, ist eine Schulbestätigung, ein Studienausweis oder ein Lehr-/Praktikumsvertrag mit Lohnangaben im pdf-Format einzureichen.


Mutation Kind

Bitte die Aufhebungsvereinbarung des Lehrvertrags/Bestätigung des Studienabbruchs beilegen.

bitte zwingend Geburtsschein beilegen

Für Kinder nach vollendetem 16. Altersjahr, die in Ausbildung sind, ist eine Schulbestätigung, ein Studienausweis oder ein Lehr-/Praktikumsvertrag mit Lohnangaben im pdf-Format einzureichen.


Ehepartnerin/Ehepartner oder anderer leiblicher Elternteil


Anspruchskonkurrenz


(Haben mehrere Personen für das gleiche Kind Anspruch auf Familienzulagen, ist gemäss eidgenössischem Familienzulagengesetz die Anspruchsreihenfolge zu prüfen)

Erstanspruchsberechtigt ist:


Anspruchskonkurrenz


(Haben mehrere Personen für das gleiche Kind Anspruch auf Familienzulagen, ist gemäss eidgenössischem Familienzulagengesetz die Anspruchsreihenfolge zu prüfen)


Bemerkungen


Datenschutz

Die im Formular erfassten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.